<![CDATA[Teampoolzeitarbeit1]]>

wir verstehen arbeit
teampool steht für Begeisterung. Begeisterung für die Arbeit, die Mitarbeiter und die Kunden. Wir machen unsere Arbeit aus Leidenschaft. Denn unsere Mission lautet: Unternehmen und Mitarbeiter zielsicher zusammen bringen. Hast du Lust, gemeinsam mit uns zu begeistern? Dann werde Teil unseres Teams! Für unsere Kunden, führende Unternehmen in Söll, suchen wir begeisterte Schlosser (m/w/d).

„Wir begeistern.“
Für unsere Kunden, führende Unternehmen in Söll, suchen wir begeisterte Schlosser (m/w/d).

Schlosser (m/w/d)

Standort
Söll, Tirol

Arbeitszeit
38,5 Stunden/Woche

Dich begeistert

  • Allgemeine Schlossertätigkeiten, Durchführung von Reparaturarbeiten
  • Schutzgas und WIG schweißen
  • Vorbeugende Instandhaltungsarbeiten
  • Störungsbehebungen
  • Metallbearbeitende Verfahren anwenden (u.a. biegen, heften und bohren)
  • Selbstständiges Arbeiten nach Plan

Du begeisterst

  • Einschlägige Berufserfahrung und abgeschlossene Ausbildung notwendig
  • Schweißkenntnisse als Voraussetzung (WIG-, MIG-, oder MAG)
  • Solide Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Genauigkeit
  • Führerschein B und eigenes KFZ von Vorteil

Wir begeistern

  • Hochwertige Arbeits- und Schutzbekleidung
  • Unterkunftsorganisation sowie Kostenübernahme
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Kegelabend etc.)
  • Wertschätzende Kommunikation auf „Du und Du“
  • Stundenzettel-Organisation und Dokumenten-Management mit eigener teampool App
  • Zahlreiche Firmenrabatte und Sonderkonditionen für Teamplayer

Interessiert?
Wir freuen uns auf deine Bewerbung inkl. Foto per E-Mail. Der Brutto-Stundenlohn beträgt mind. 15,60 €. Je nach Ausbildung und Erfahrung wird eine Überzahlung geboten.

Kontaktdaten

  • teampool personal service gmbh
  • Niklas Schulter, BSc
  • Grabenweg 58, 6020 Innsbruck
  • +43 50 530-6013
  • job.innsbruck@teampool.com
  • www.teampool.com


Jobdetails anzeigen

Unabhängig von der gewählten Formulierung spricht teampool alle Personen stets gleichermaßen an.